ITeM

ITS Testfeld Merzig (kurz ITeM) bietet eine Plattform für Forschung, Test und Entwicklung im Bereich intelligenter Verkehrssysteme (d.h. ITS – Intelligent Transportation Systems). Diese können hier unter realen Bedingungen erprobt werden. ITeM ist seit dem Jahr 2014 in Merzig in Betrieb. Zuletzt wurde das Testfeld im Jahr 2020 erweitert. Hierfür wurden in der Landeshauptstadt Saarbrücken mehrere Knotenpunkte mit ITS-Komponenten ausgerüstet.

Die Infrastruktur von ITeM Infrastruktur nutzt Funkkommunikation, die das vernetzte Fahren ermöglicht. Darunter versteht sich die Kommunikation zwischen Fahrzeugen und ihrer Umwelt (Vehicle-to-Everything – V2X oder Car2X), bzw. die Kommunikation von Fahrzeugen untereinander (Vehicle-to-Vehicle – V2V oder Car-to-Car – C2C) und mit der Verkehrsinfrastruktur (Vehicle-to-Infrastructure – V2I oder Car-to-Infrastructure – C2I).

Grafik moondesign.fi © FGVT

Die Forschungsgruppe Verkehrstelematik der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes beschäftigt sich im Allgemeinen mit übergreifenden Informations- und Kommunikationsarchitekturen und verfügt über eine interdisziplinäre Mobilitätskompetenz.

Diese Seite enthält Informationen zu ITeM und Intelligenter Mobilität im Allgemeinen. Sie haben Fragen an uns oder sind an einer Kooperation interessiert? Kontaktieren Sie uns gerne!
Wir laden Sie ein, unter der Sektion Teilnehmen in den aktuellen Studien teilzunehmen.

Ein Tag des offenen Testfeldes (TdoT) findet alle zwei Jahre statt. Beim TdoT haben die Besucher die Möglichkeit,  angewandte Forschung und Entwicklung im Bereich der Intelligenten Mobilität kennenzulernen und Vorteile des vernetzten Fahrens bei einer Testfahrt live zu erleben. In unserer Galerie finden Sie Bilder vom vorherigen TdoT und anderen Veranstaltungen.

Aktuelles und Events

Der nächste Tag des offenen Testfeldes findet im Jahr 2022 statt 2021 statt.

June 2021: MdB Oliver Luksic (FDP) besuchs ITeM.